Schlag den Raab - 27. Januar 2007 - Teil 1

Staffel 2 / Folge 3
Lade Video
schließen X

INFO ÜBER DIE STAFFELN

  • 2006
  • 2007
  • 2008
  • 2009
  • 2010
  • 2011
  • 2012
  • 2013
  • 2014
  • 2015
Zuschauer gegen Gastgeber - das gab es noch nie: In "Schlag den Raab" kann ein Kandidat im Zweikampf mit Stefan Raab atemberaubende Summen gewinnen. Mindestens 500.000 Euro sind dabei drin! Gewinnt der Moderator, kommt das Geld in den Jackpot und ein nächster Kandidat bekommt in einer neuen Show die Chance, - gewinnt sein Herausforderer, nimmt er das Geld mit nach Hause.
Zuschauer gegen Gastgeber - das gab es noch nie: In "Schlag den Raab" kann ein Kandidat im Zweikampf mit Stefan Raab atemberaubende Summen gewinnen. Mindestens 500.000 Euro sind dabei drin! Gewinnt der Moderator, kommt das Geld in den Jackpot und ein nächster Kandidat bekommt in einer neuen Show die Chance, - gewinnt sein Herausforderer, nimmt er das Geld mit nach Hause.
Zuschauer gegen Gastgeber - das gab es noch nie: In "Schlag den Raab" kann ein Kandidat im Zweikampf mit Stefan Raab atemberaubende Summen gewinnen. Mindestens 500.000 Euro sind dabei drin! Gewinnt der Moderator, kommt das Geld in den Jackpot und ein nächster Kandidat bekommt in einer neuen Show die Chance, - gewinnt sein Herausforderer, nimmt er das Geld mit nach Hause.
Zuschauer gegen Gastgeber - das gab es noch nie: In "Schlag den Raab" kann ein Kandidat im Zweikampf mit Stefan Raab atemberaubende Summen gewinnen. Mindestens 500.000 Euro sind dabei drin! Gewinnt der Moderator, kommt das Geld in den Jackpot und ein nächster Kandidat bekommt in einer neuen Show die Chance, - gewinnt sein Herausforderer, nimmt er das Geld mit nach Hause.
Zuschauer gegen Gastgeber - das gab es noch nie: In "Schlag den Raab" kann ein Kandidat im Zweikampf mit Stefan Raab atemberaubende Summen gewinnen. Mindestens 500.000 Euro sind dabei drin! Gewinnt der Moderator, kommt das Geld in den Jackpot und ein nächster Kandidat bekommt in einer neuen Show die Chance, - gewinnt sein Herausforderer, nimmt er das Geld mit nach Hause.
Zuschauer gegen Gastgeber - das gab es noch nie: In "Schlag den Raab" kann ein Kandidat im Zweikampf mit Stefan Raab atemberaubende Summen gewinnen. Mindestens 500.000 Euro sind dabei drin! Gewinnt der Moderator, kommt das Geld in den Jackpot und ein nächster Kandidat bekommt in einer neuen Show die Chance, - gewinnt sein Herausforderer, nimmt er das Geld mit nach Hause.
Zuschauer gegen Gastgeber - das gab es noch nie: In "Schlag den Raab" kann ein Kandidat im Zweikampf mit Stefan Raab atemberaubende Summen gewinnen. Mindestens 500.000 Euro sind dabei drin! Gewinnt der Moderator, kommt das Geld in den Jackpot und ein nächster Kandidat bekommt in einer neuen Show die Chance, - gewinnt sein Herausforderer, nimmt er das Geld mit nach Hause.
Zuschauer gegen Gastgeber - das gab es noch nie: In "Schlag den Raab" kann ein Kandidat im Zweikampf mit Stefan Raab atemberaubende Summen gewinnen. Mindestens 500.000 Euro sind dabei drin! Gewinnt der Moderator, kommt das Geld in den Jackpot und ein nächster Kandidat bekommt in einer neuen Show die Chance, - gewinnt sein Herausforderer, nimmt er das Geld mit nach Hause.
Zuschauer gegen Gastgeber - das gab es noch nie: In "Schlag den Raab" kann ein Kandidat im Zweikampf mit Stefan Raab atemberaubende Summen gewinnen. Mindestens 500.000 Euro sind dabei drin! Gewinnt der Moderator, kommt das Geld in den Jackpot und ein nächster Kandidat bekommt in einer neuen Show die Chance, - gewinnt sein Herausforderer, nimmt er das Geld mit nach Hause.
Zuschauer gegen Gastgeber - das gab es noch nie: In "Schlag den Raab" kann ein Kandidat im Zweikampf mit Stefan Raab atemberaubende Summen gewinnen. Mindestens 500.000 Euro sind dabei drin! Gewinnt der Moderator, kommt das Geld in den Jackpot und ein nächster Kandidat bekommt in einer neuen Show die Chance, - gewinnt sein Herausforderer, nimmt er das Geld mit nach Hause.

INFO ÜBER DIESE FOLGE

Schlag den Raab - 27. Januar 2007 - Teil 1
Zwei Siege in Folge: Stefan ist in Topform. Kann den Raabinator überhaupt jemand schlagen? Entwicklungsingenieur Matthias hat sich genau das vorgenommen.
1:29:50 min

Ganze folgen

  • Highlights
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006

Clips

  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008