Dr. Psycho - Soko WG

Staffel 2 / Folge 7
Lade Video
schließen X

INFO ÜBER DIE STAFFELN

  • Staffel 1
  • Staffel 2
Bei diesem Polizeipsychologen würde "Siegmund Freud im Grab rotieren wie ein Ventilator": Max Munzl ist bei der SoKo gegen organisierte Kriminalität ziemlich fehl am Platz. Der hart gesottenen Einheit fehlt es an Personal und Equipment, aber ausgerechnet für den "Psychokasper" ist Geld da! So hat Max von Anfang an einen schweren Stand, zumal er nicht nur seine eigene Vorstellung von Verbrechensbekämpfung hat, sondern auch die Kollegen für durchaus therapiebedürftig hält. Hendricks, der ausgebuffte SoKo-Leiter, ist so warmherzig wie ein Gefrierfach. Kerstin hat im Laufe ihrer Polizeikarriere fast vergessen, dass sie eine Frau ist. Eddie ist nicht sonderlich helle, dafür aber leicht reizbar. Und Victor hat ein Alkoholproblem. Während die SoKo alles daran setzt, ihren "Psycho" so schnell wie möglich wieder los zu werden, will Max sich unbedingt als Polizist behaupten. Nicht einfach, zumal sich auch noch seine Frau Lena von ihm trennen will. Gut, dass zumindest sein Hund Freud meistens zu ihm hält.
Dr. Max Munzl muss auch in den neuen Folgen Überzeugungsarbeit bei seinen SoKo-Kollegen leisten. Sie zweifeln nach wie vor daran, dass ihnen ein "Psycho" bei der Arbeit helfen kann: "Es kann?s nicht. Bums, aus, fertig. N? Wurm wird kein Drachen", lautet das vernichtende Urteil seines Chefs Hendricks, der mit Hilfe einer Unterschriften-Liste versucht, den "sprechenden Pullunder" Max Munzl loszuwerden. Auch Hendricks private Probleme sind wie bei allen anderen SoKo-Kollegen nicht kleiner geworden sind: Seit seine Tochter sich entschlossen hat, demnächst eine Frau zu heiraten, reagiert er auch im Job äußerst aggressiv. Kerstin muss die Trennung von ihrem Freund verarbeiten, und auch Eddie hadert mit seinen stetigen Misserfolgen beim anderen Geschlecht. Victor hat sein Alkoholproblem zwar halbwegs im Griff, wird aber auf eine harte Probe gestellt, als er bei einem Einsatz jemanden anschießt. Und während Max sich bei der SoKo "polizeilich extrem ausgebildet sieht, auch in den verschiedensten Nahkampfsachen", kommt privat schier Unlösbares auf ihn zu: Sein Vater zieht vorübergehend bei ihm ein und erweist sich als anstrengender WG-Genosse, der seine Zeit nicht mit "unnützen" Hausarbeiten, sondern vielmehr mit Sex-Hotlines verbringt. Außerdem hat es den Anschein, als habe er bei den Frauen sogar mehr Erfolg als Max...

INFO ÜBER DIESE FOLGE

Dr. Psycho - Soko WG
Die Soko "Organisiertes Verbrechen" ist dem flüchtigen Waffenhändler Frank Wolff auf der Spur. Um an ihn ranzukommen, zieht die komplette Sonderkommission in die Nachbarwohnung der Ehefrau des Verdächtigen. Nur auf die Anwesenheit von Max Munzl wollen alle verzichten, der wird ? gegen seinen Willen - frei gestellt. Da trifft es sich gut, dass auch Max? Exfrau Lena gewissermaßen "frei gestellt" wurde, nämlich von ihrem Freund Martin, der plötzlich angeblich mehr Freiraum braucht. Max versucht zu trösten. Währenddessen kommt es in der Soko WG ständig zu Streitereien. Kerstin fühlt sich nicht als Frau wahrgenommen, Eddie fühlt sich nicht ernst genommen, und Victor hält den Einsatz generell für falsch. Die Streitereien drohen den Einsatz zu gefährden und Sokoleiter Hendricks sieht sich gezwungen, Max um Hilfe zu bitten. Er soll die Gemüter beruhigen. Aber Max geht noch einen Schritt weiter. Er nimmt eigenmächtig Kontakt zur Frau des Waffenhändlers auf. Ein folgenreicher Schritt, denn die Dame interessiert sich jetzt plötzlich auch für ihre neuen Nachbarn...
46:08 min

Ganze folgen

  • Highlights
  • Staffel 2
  • Staffel 1

Clips

  • Highlights
  • Staffel 2
  • Staffel 1