TV total
Pastewka
Bülent und seine Freunde
Schlag den Raab

TV

x

René
Marik

Agentur: Alexia Agathos
Webseite: www.renemarik.de
Kontakt: kontakt@agathos-simon.de

Videos von René Marik

Cindy & die jungen Wilden

Ein Maulwurf im Weltall

Der Deutsche Comedy Preis

Ein Frosch und...

TV total

Das Liebesleben der...

Cindy & die jungen Wilden

Im Wilden Westen

Biografie & Awards

René Marik wurde am 01. Juni 1970 in Hildesheim geboren. Nachdem es mit einem Hauptschulabschluss und einer abgebrochenen KfZ-Mechanikerausbildung im Westerwald nicht so rund lief, machte René sein Abitur nach und beschloss danach, an der Universität Siegen Mathematik zu studieren. Schließlich wechselte er aber 1995 an die Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin, wo er das Fach "Puppenspiel" belegte. Ausgestattet mit seinem Diplom zog es René daraufhin zum Theaterhaus Jena, wo er von 2000 bis 2004 zum festen Ensemble gehörte.
René Marik wurde am 01. Juni 1970 in Hildesheim geboren. Nachdem es mit einem Hauptschulabschluss und einer abgebrochenen KfZ-Mechanikerausbildung im Westerwald nicht so rund lief, machte René sein Abitur nach und beschloss danach, an der Universität Siegen Mathematik zu studieren. Schließlich wechselte er aber 1995 an die Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin, wo er das Fach "Puppenspiel" belegte. Ausgestattet mit seinem Diplom zog es René daraufhin zum Theaterhaus Jena, wo er von 2000 bis 2004 zum festen Ensemble gehörte.
Durch einen blinden, sprachbehinderten Maulwurf schaffte René Marik seinen Durchbruch. Im Videoportal YouTube erlangte die Handpuppe eine solche große Aufmerksamkeit, dass René daraufhin in diverse Talkshows und Comedyshows eingeladen wurde. Es folgten zwei höchst erfolgreiche Live-Programme, "Autschn!" und "KasperPop", die Gold- und Platinauszeichnungen mit ihrer DVD-Veröffentlichung erzielen konnten. Ende 2011 kündigte René allerdings an, dass er in Zukunft keine weiteren Programme mehr mit seinen verschiedenen Puppencharakteren plane.
Jahr Award
2011 1LIVE Krone: Beste Comedy
mehr